Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Überfall auf Pärchen an Lennéstraße – Täter sitzen in U-Haft
Dresden Polizeiticker Überfall auf Pärchen an Lennéstraße – Täter sitzen in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 11.12.2016
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Nach einem Raubüberfall auf ein Pärchen an der Lennéstraße in der Nach zum Sonnabend sitzen zwei Moldawier in Untersuchungshaft. Die 20 und 25 Jahre alten Männer werden verdächtigt, das auf dem Heimweg befindliche Pärchen plötzlich angegriffen zu haben, wie die Polizei mitteilt.

Einer der zwei haben den 26-jährigen Mann demnach unvermittelt zu Boden geschlagen, der andere ihn mehrmals gegen den Kopf getreten. Die Frau stießen die Täter erst weg und entrissen ihr dann ihre Handtasche mit Bargeld, Ausweisen und Mobiltelefon. Die beiden Überfallopfer erlitten leichte Verletzungen, der Stehlschaden beträgt etwa 400 Euro.

Die alarmierten Polizeibeamten nahmen die beiden Tatverdächtigen unweit vom Tatort fest. Ein Haftbefehl wurde noch am Sonnabend erlassen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger halten die Dresdner Polizei seit einer Woche auf Trab. Jeden Tag werden neue Betrügereien angezeigt, zuletzt ein sogenannter Schock-Anruf, bei dem die unbekannten Täter sich am Donnerstag 800 Euro und eine EC-Karte einer 84-jährigen Dresdnerin erschwindelten.

09.12.2016

Ein Trio hat am frühen Donnerstagmorgen einen jungen Ägypter auf der Freiberger Straße auf Höhe der Ammonstraße attackiert und verletzt. Die Beweggründe der Tat sind derzeit völlig unklar.

09.12.2016

Mitarbeiter eines Sicherheitsdiensts haben in der Nacht zum Freitag einen Einbrecher, der mehrere Buden des Weihnachtsmarkts auf der Hauptstraße aufgebrochen hatte, auf frischer Tat ertappt.

09.12.2016
Anzeige