Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Tunesier am Bahnhof festgenommen

75 Tage Haft nach Ladendiebstahl Tunesier am Bahnhof festgenommen

Bei einem Ladendiebstahl am Donnerstagmittag am Bahnhof Neustadt hat die Bundespolizei einen gesuchten Tunesier verhaften können. Der 32-Jährige hatte in einem Lebensmittelladen geklaut und wurde dabei erwischt.

Voriger Artikel
Radfahrerin zeigt Unfall erst später an
Nächster Artikel
Berauschter Autodieb in Dresden verhaftet

Bei einem Ladendiebstahl am Donnerstagmittag am Bahnhof Neustadt hat die Bundespolizei einen gesuchten Tunesier verhaften können.

Quelle: dpa

Dresden. Bei einem Ladendiebstahl am Donnerstagmittag am Bahnhof Neustadt hat die Bundespolizei einen gesuchten Tunesier verhaften können. Der 32-Jährige hatte in einem Lebensmittelladen geklaut und wurde dabei erwischt. Als die Beamten seine Personalien aufnahmen stellte sich heraus, dass gegen den Tunesier bereits ein Haftbefehl wegen Diebstahl vorlag. Der Kriminelle konnte eine Ersatzzahlung von 750 Euro nicht aufbringen und darf deshalb die nächsten 75 Tage in der Justizvollzugsanstalt Dresden verbringen. Zudem stellte sich heraus, dass der 32-Jährige wegen ähnlicher Delikte sowohl von der Staatsanwaltschaft als auch der Polizei Leipzig gesucht wird.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr