Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Trickbetrüger scheitern an älterem Ehepaar
Dresden Polizeiticker Trickbetrüger scheitern an älterem Ehepaar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:34 03.07.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Mit ihrer miesen Masche abgeblitzt sind jetzt Trickbetrüger, die ein älteres Ehepaar in Gruna um 200 Euro erleichtern wollten. Die Unbekannten hatten den beiden Eheleuten im Alter von 75 und 78 Jahren aus einem zurückliegenden Gewinnspiel eine Summe von 100 000 Euro in Aussicht gestellt. Um das Geld zu erhalten, sollten die Senioren zuvor aber eine die Gebühr in Höhe von 200 Euro entrichten. Das machte die Eheleute offenbar misstrauisch – ein finanzieller Schaden blieb ihnen damit erspart.

Von seko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte steigen in eine Einrichtung an der Harthaer Straße ein. Sie klauen Geld – und medizinische Ausrüstung.

03.07.2018

Unbekannte bedienten sich in einer Schankwirtschaft im Großen Garten. In der gleichen Nacht war zudem eine Vereinsgasstätte in Leuben das Ziel von Einbrechern.

03.07.2018

Bei einer Auseinandersetzung in einer Straßenbahn zwischen zwei Männern und vier Kindern erleidet ein Junge aus Afghanistan eine Verletzung. Was genau geschah, ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

02.07.2018
Anzeige