Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trickbetrüger erbeuten als falsche Wassermonteure Tausende Euro

Dresden-Gohlis Trickbetrüger erbeuten als falsche Wassermonteure Tausende Euro

Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die sich als Wassermonteure ausgeben und es auf das Geld älterer Dresdner abgesehen haben. So meldete sich am Mittwochnachmittag ein Mann bei einer 89-jährigen Gohliserin und gab sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus, der die Wasserqualität prüfen wolle. Während er die Seniorin ablenkte, griff ein Komplize zu.

Voriger Artikel
Handyräuber scheitern in Dresdner Neustadt
Nächster Artikel
Fehlalarm im Hauptbahnhof Dresden führt zur Sperrung von Gleisen

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Die Polizei warnt vor Trickbetrügern, die sich als Wassermonteure ausgeben und es auf das Geld älterer Dresdner abgesehen haben. So meldete sich am Mittwochnachmittag ein Mann bei einer 89-jährigen Gohliserin und gab sich als Mitarbeiter der Wasserwerke aus, der die Wasserqualität prüfen wolle. Derart in die Wohnung gelangt, lenkte er die Seniorin ab, so dass sein Komplize unbemerkt die Räume betreten und mehrere Tausend Euro stehlen konnte. Anschließend machten sich beide schleunigst auf und davon.

Die Polizei rät zu Misstrauen bei unangekündigten Hausbesuchen. Betroffene sollten keine Fremden ins Haus lassen und im Zweifelsfall Rücksprache halten – im vorliegenden Fall zum Beispiel mit den Stadtwerken. Verdachtsfälle sollten der Polizei gemeldet werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr