Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Trickbetrüger bringen Dresdner Oma um 130 000 Euro
Dresden Polizeiticker Trickbetrüger bringen Dresdner Oma um 130 000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 08.05.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Trickbetrüger haben sich bei einer Dresdner Seniorin 130 000 Euro erschwindelt. Die im Stadtteil Leubnitz/Neuostra lebende 80-Jährige hatte am 4. Mai den Anruf eines Unbekannten erhalten, der sich als Bekannter ausgab. Er bat um Geld für einen vermeintlichen Immobilienkauf.

Unglaublich aber wahr: Im Gespräch konnte er die Seniorin überzeugen, mit dem Taxi nach Frankfurt/Oder zu fahren und dort 50 000 Euro an eine Botin zu übergeben. Nach drei Tagen Ruhe gab es am Montag den nächsten Anruf. Diesmal meldete sich eine angebliche Bekannte am Telefon und bat ebenfalls Geld. Ihr überließ die 80-Jährige weitere 80 000 Euro, die sie unweit ihrer Wohnung an eine Botin übergab.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie rät bei Anrufen Unbekannter zu einem gesunden Misstrauen. Geld sollte nicht in fremde Hände gegeben werden, wer Zweifel hat, Vertrauenspersonen hinzuziehen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Antänzer haben einer 27-Jährigen im Dresdner Hauptbahnhof das Mobiltelefon gestohlen. Wie die Bundespolizei am Dienstag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am Sonntagnachmittag. Die Bundespolizei konnte das Tätertrio fassen.

08.05.2018

Auf der A4 hat es am Dienstag mal wieder gekracht. Beteiligt waren zwei Sattelzüge.

08.05.2018

Ein „Getränkeunfall“ hat am Montagnachmittag auf der Autobahn 13 bei Dresden-Marsdorf zu erheblichen Verkehrsproblemen geführt. Auf Höhe des Parkplatzes Am Finkenberg kollidierten gegen 16 Uhr zwei Bierlaster miteinander.

07.05.2018
Anzeige