Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trickbetrüger beißen sich an 79-Jähriger in Dresden die Zähne aus

Falsches Gewinnversprechen Trickbetrüger beißen sich an 79-Jähriger in Dresden die Zähne aus

Trickbetrüger haben sich am Dienstagvormittag die Zähne an einer 79-jährigen Dresdnerin ausgebissen. Die Seniorin erhielt gegen 11 Uhr einen Anruf in ihrer Wohnung in der Radeberger Vorstadt, bei dem ihr eine unbekannte Stimme einen Gewinn in Höhe von rund 38 800 Euro in Aussicht stellte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Nach Angriff auf Äthiopierin: Hundehalter sind gefunden
Nächster Artikel
Einbruch in ein Spielcasino in Dresden-Pieschen

Symbolbild

Quelle: Archiv

Dresden. Trickbetrüger haben sich am Dienstagvormittag die Zähne an einer 79-jährigen Dresdnerin ausgebissen. Die Seniorin erhielt gegen 11 Uhr einen Anruf in ihrer Wohnung in der Radeberger Vorstadt, bei dem ihr eine unbekannte Stimme einen Gewinn in Höhe von rund 38 800 Euro in Aussicht stellte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Um an das Geld zu kommen, müsse die 79-Jährige allerdings eine Gebühr von 1000 Euro zahlen, so der Anrufer weiter. Diese ließe sich mit Gutscheinen eines Internetversandhandels begleichen. Auf diese Geschichte fiel die Dresdnerin nicht herein. Sie beendete das Gespräch und verständigte die Polizei.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr