Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Transporter und Pizzadienst im Fokus

Zwei Einbrüche in Dresden-Löbtau Transporter und Pizzadienst im Fokus

In Löbtau waren in der Nacht vom Montag zum Dienstag Einbrecher am Werk. Geklaut wurden zum einen Werkzeuge aus einem Kleintransporter, zum anderen suchten die Diebe einen Pizzadienst heim. Beide Taten ereigneten sich auf bzw. an der Rudolf-Renner-Straße.

Dresden, Rudolf-Renner-Straße 51.0475131 13.6925235
Google Map of 51.0475131,13.6925235
Dresden, Rudolf-Renner-Straße Mehr Infos
Nächster Artikel
Einbrecher verursachten hohen Sachschaden

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. In Löbtau waren in der Nacht vom Montag zum Dienstag Einbrecher am Werk. Geklaut wurden zum einen Werkzeuge aus einem Kleintransporter, zum anderen suchten die Täter einen Pizzadienst heim. Beide Taten ereigneten sich auf bzw. an der Rudolf-Renner-Straße. Ob es einen Zusammenhang gibt, dazu machte die Polizei keine Angaben.

Der Kleintransporter VW T4, der auf besagter Straße abgestellt war, wurde in der Zeit von 21.30 Uhr und 8.05 Uhr am Dienstagmorgen geknackt. Wie die Unbekannten das Fahrzeug öffneten, ist noch unklar. Auf jeden Fall ließen sie verschiedene Elektrowerkzeuge – darunter einen Trennschleifer, eine Säbelsäge und eine Bohrmaschine – mitgehen. Gesamtwert rund 5000 Euro, so die Polizei.

In die Räumlichkeiten des Pizzadienstes gelangten die unbekannten Täter, indem sie irgendwann zwischen 23.45 Uhr und 9.30 Uhr am Dienstagmorgen ein Fenster aufhebelten. Gestohlen wurde ein Tablet-PC. Außerdem brachen die Diebe einen Zigarettenautomaten auf. „Abschließende Angaben zum Diebesgut und zur Höhe des Sachschadens liegen noch nicht vor“, teilte die Polizei mit.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr