Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Tödlicher Unfall: 36-Jähriger wird von Bahn erfasst und stirbt
Dresden Polizeiticker Tödlicher Unfall: 36-Jähriger wird von Bahn erfasst und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 05.05.2018
Der Mann erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Dresden

Tragischer Unfall an der Gleisschleife Prohlis: Beim Versuch, das Gleis zu überqueren, ist ein 36-Jähriger am Sonnabendmorgen von einer Straßenbahn der Linie 1 erfasst worden. Der Mann wurde überrollt und verstarb noch an der Unfallstelle. Nach ersten Informationen soll er alkoholisiert gewesen sein.

Eine Angehörige des Toten wurde durch das Kriseninterventionsteam betreut. Der Fahrer der Bahn erlitt einen Schock. Die Berufsfeuerwehr musste die Straßenbahn anheben, um den Leichnam zu bergen. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Balkonbrände haben in der Nacht zum Freitag Anwohner der Oederaner Straße in Löbtau in Atem gehalten. Die Feuer beschädigten die Balkonbrüstungen und abgestelltes Mobiliar. Die Nähe der beiden Brandorte ist ein Hinweis auf die Ursache.

04.05.2018

Unbekannte sind in das Boulevardtheater an der Dresdner Maternistraße eingebrochen. Sie ließen Spirituosen und einen Tresor mit viel Bargeld mitgehen. Auf welchem Weg sie ins Gebäude gelangten, ist rätselhaft.

04.05.2018

In der Nacht zu Freitag haben Dresdner Polizisten in Löbtau zwei Männer gestellt. Sie waren zuvor offenbar in eine Pizzeria an der Rudolf-Renner-Straße eingebrochen. Doch ein aufmerksamer Anwohner machte ihnen einen Strich durch die Rechnung.

04.05.2018
Anzeige