Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Todesursache von Schwimmer aus der Elbe in Dresden weiter unklar
Dresden Polizeiticker Todesursache von Schwimmer aus der Elbe in Dresden weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:26 09.09.2015
Anzeige

Aufschluss erhoffen sich die Ermittler nun von toxikologischen Untersuchungen.

„Das kann noch eine Weile dauern.“ Der Mann war am 24. Juli vom Kapitän eines Ausflugsdampfers der Sächsischen Dampfschiffahrt im Wasser gesichtet worden. Für ihn kam jedoch jegliche Hilfe zu spät. Retter konnten nur noch seine Leiche aus dem Fluss in Höhe des Johannstädter Fährgarten bergen. Offen ist, ob es einen Zusammenstoß mit dem Schiff gegeben hat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Verkehrsunfall auf der Meißner Landstraße ist am Mittwochabend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 42-Jährige kollidierte gegen 18.30 Uhr mit einem Mercedes.

09.09.2015

Fünf junge Männer haben am Mittwochnachmittag im Alaunpark zwei Teenager ausgeraubt und sind unerkannt geflüchtet. Nun sucht die Dresdner Polizei nach Zeugen für die Tat.

09.09.2015

In der Nacht zu Donnerstag ist der Dresdner Polizei im Stadtteil Pieschen ein Autoeinbrecher entwischt. Obwohl die Beamten die Reifen des Fluchtwagens zerschossen sowie einen Fährtenhund und einen Hubschrauber einsetzten, entkam der Mann.

09.09.2015
Anzeige