Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Student überfallen und niedergeschlagen
Dresden Polizeiticker Student überfallen und niedergeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 03.12.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

In der Nacht zum Sonntag ist ein 25-jähriger indischer Student auf der Bautzner Straße überfallen worden. Der Täter hatte den Mann angesprochen und sich als Iraner ausgegeben. Im Verlauf des Gesprächs stahl er ihm ein Handy aus der Tasche. Als der Student dies merkte und sein Eigentum zurückverlangte, schlug ihm der Täter mehrmals ins Gesicht und flüchtete. Der junge Mann wurde dabei leicht verletzt. Laut Polizei beläuft sich der Wert des Diebesgutes auf rund 150 Euro.

Von lp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum wiederholten Mal hat die Polizei Dresden gemeinsam mit der Bereitschaftspolizei am Wochenende einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt durchgeführt. Dabei sind gegen sechs Personen Ermittlungsverfahren eingeleitet worden.

03.12.2018

In der Nacht zu Sonntag sind sechs Frauen in einer Diskothek belästigt worden. Als tatverdächtig gilt ein 21 Jahre alter Syrer.

03.12.2018

An der Coventrystraße ist es am Montag bei einem Wendemanöver zu einem Autounfall mit drei beteiligten Fahrzeugen gekommen. Die Polizei ermittelt noch.

04.12.2018