Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Streiterei vor Eskalation beendet

Polizei greift rechtzeitig ein Streiterei vor Eskalation beendet

Ein nicht alltäglicher Einsatz erwartete die Polizei in Großröhrsdorf am vergangenen Freitag. Am frühen Abend versammelten sich auf dem Parkplatz eines Supermarkts mehrere Personen und tranken zusammen Alkohol. Dessen Genuss ist es nach Polizeiangaben anscheinend zu verdanken, dass es nach einiger Zeit zum Streit kam.

Voriger Artikel
Fünf Verletzte nach Überholmanöver
Nächster Artikel
Anschlag auf Grünen-Wahlauto in der Dresdner Neustadt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Großröhrsdorf. Ein nicht alltäglicher Einsatz erwartete die Polizei in Großröhrsdorf am vergangenen Freitag. Am frühen Abend versammelten sich auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Bischofswerdaer Straße mehrere Personen und tranken zusammen Alkohol. Dessen Genuss ist es nach Polizeiangaben anscheinend zu verdanken, dass es nach einiger Zeit zum Streit kam. Umstehende alarmierten gegen 18.30 Uhr die Polizei, nachdem sie befürchteten, dass es zu einer Prügelei kommen könnte. Die Beamten trafen ein, bevor dies geschah und trennten die Streithähne. Daraufhin wurden die Anwesenden des Parkplatzes verwiesen. Einen 39-Jährigen, der sich der Aufforderung verweigerte, nahm die Polizei über Nacht in Gewahrsam.

Von gm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr