Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Streit in Erstaufnahmeeinrichtung eskaliert
Dresden Polizeiticker Streit in Erstaufnahmeeinrichtung eskaliert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 27.07.2018
(Symbolbild). Quelle: dpa
Dresden

In der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber an der Bremer Straße in der Friedrichstadt gerieten in der Nacht zum Freitag ein 30-jähriger Mazedonier und ein 34-Jähriger aus dem Kosovo gegen 0.30 Uhr in einen folgenschweren Streit. Auslöser der Diskussion war nach Angaben der Polizei ein ausgeliehenes Fahrrad. In der Folge schlug der 34-jähirge Mann mit einem Schraubenschlüssel auf seinen Kontrahenten ein und verletzte ihn dabei leicht. Der verletzte 30-Jährige begab sich kurz darauf mit mehreren Männern zu dem 34-jährigen Kosovaren und bedrohte ihn. Die Polizei hat gegen beide Männer ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte nutzen am frühen Donnerstagmorgen ein offen stehendes Fenster in Hellerau und stiegen in eine Erdgeschosswohnung ein.

27.07.2018
Polizeiticker Dresden-Johannstadt - Diebe klauen Schwalbe

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Johannstadt einen Motorroller entwendet.

27.07.2018

Am Donnerstagmorgen ist ein 75-Jähriger Mann an der Straßenbahnhaltestelle Albert-Wolf-Platz in Prohlis von einem Unbekannten attackiert worden.

27.07.2018