Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Siebenjährige wird in Dresden auf dem Weg zur Schule von Mann sexuell belästigt
Dresden Polizeiticker Siebenjährige wird in Dresden auf dem Weg zur Schule von Mann sexuell belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 11.08.2016
Symbolbild  Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

An der Skateranlage an der Ecke Gerokstraße/Arnoldstraße in der Dresdner Johannstadt hat ein Mann am Dienstagmorgen eine Siebenjährige sexuell belästigt. Wie die Polizei mitteilte, befand sich das Mädchen zwischen 7.15 Uhr und 7.30 Uhr auf dem Weg zur Schule. Als sie an der Skaterbahn vorbeilief, packte sie plötzlich der Mann am Nacken. Er zeigte der Siebenjährigen sein entblößtes Geschlechtsteil und fordert sie dabei auf, es anzufassen. Die Schülerin widersprach energisch, daraufhin flüchtete der Täter, teilte die Polizei mit.

Der Mann ist etwa 40 Jahre alt und rund 1,80 Meter groß. Er hat helle Haut und trug einen Bart. Die Polizei vermutet, dass es sich dabei um einen längeren Kinnbart handelte.

Mehrere Fußgänger hielten sich am Montagmorgen in der betreffenden Zeit in der Nähe des Tatorts auf. Die Polizei hofft, dass diese Zeugen etwas zu dem Täter sagen können. Für Hinweise ist die Rufnummer (0351) 483 22 33 geschaltet.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mitten in der Stadt haben Unbekannte in Dresden mehrere Cannabispflanzen gezogen. Die Polizei hat das illegale Feld abgeerntet und auch die Setzlinge eingepackt, die direkt daneben standen.

11.08.2016

Die neue Betrugsmasche an Parkautomaten in Mitteldeutschland ist entgegen bisheriger Berichte noch nicht in Dresden angekommen. Wie der MDR berichtet hatte, gab es vor allem im Raum Leipzig zahlreiche Fälle, in denen die Ticketautomaten manipuliert wurden. In Dresden gebe es noch keine bekannten Fälle.

10.08.2016

Mitarbeiter eines Supermarktes in Dresden haben am Dienstagmittag einen renitenten Ladendieb gestellt. Der Täter schlug um sich und traf dabei auch.

10.08.2016
Anzeige