Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 39-Jähriger belästigt junge Frau am Elbufer
Dresden Polizeiticker 39-Jähriger belästigt junge Frau am Elbufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 31.07.2018
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Am Montagabend hat ein 39-Jähriger gegen 20 Uhr eine Frau am Elbufer nahe der Hamburger Straße sexuell belästigt. Der Tunesier sprach die aus Aserbaidschan stammende 18-Jährige an, beleidigte und bedrohte sie kurze Zeit später. Anschließend zog er sich nackt aus, schlug die junge Frau und berührte sie unsittlich. Drei Passanten kamen der 18-Jährigen zur Hilfe geeilt und alarmierten die Polizei.

Diese konnte den Tatverdächtigen noch in der näheren Umgebung vorläufig festnehmen, informiert die Dresdner Polizeidirektion am Dienstagmorgen. Dabei stellte sich heraus, dass der 39-Jährige mit 1,5 Promille Alkohol im Blut unterwegs war. Er verbrachte die Nacht im Polizeigewahrsam.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Schlägerbande hat in der Nacht zum Sonntag ein Strandlokal in Dresden-Pieschen überfallen und die Gäste verdroschen. Die Angreifer wurden als Südländer beschrieben.

30.07.2018
Polizeiticker 31 Beamte kontrollieren 66 Passanten - Polizei-Razzia in der Dresdner Neustadt

Bei einer Razzia in der Dresdner Neustadt hat die Polizei Rauschgift, eine Waffe, ein geklautes Handy und einen per Haftbefehl gesuchten Tunesier entdeckt.

30.07.2018

Eine 32-Jährige hat in Dresden in einer Straßenbahn den Hitlergruß gezeigt. Sie wurde rasch geschnappt.

30.07.2018