Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sexgangster missbraucht Mädchen via Internet
Dresden Polizeiticker Sexgangster missbraucht Mädchen via Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 13.08.2017
Die Dresdner Polizei jagt einen Sexgangster. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Dresdner Polizei fahndet nach einem Sexualstraftäter. Der noch unbekannte Mann hatte sich über die Internet-Plattform Instagram freizügige Fotos von einer 13-jährigen Jugendlichen aus dem Dresdner Westen zuschicken lassen. Als das Mädchen im Urlaub keine Fotos mehr schickte, nötigte es der Unbekannte. Er drohte mit der Veröffentlichung der bereits zugeschickten Fotos. Die 13-Jährige vertraute sich ihrer Mutter an, die die Polizei einschaltete. Der Täter kannte das Alter des Mädchens. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und hofft, den Mann über seinen Internet-Account ausfindig machen zu können.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein betrunkener Tourist aus den USA hat am Samstagvormittag in der Dresdner Neustadt mehrfach den Hitler-Gruß gezeigt und ist daraufhin von einem Mann attackiert worden.

13.08.2017

Nach einer Explosion in einem leerstehenden Wohnhaus in der Dresdner Neustadt prüfen die Ermittler eine mögliche Spur zur autonomen Szene in Berlin.

12.08.2017

Nach einer Explosion in einem leerstehenden Wohnhaus in der Dresdner Neustadt prüfen die Ermittler eine mögliche Spur zur autonomen Szene in Berlin. Bei der Detonation waren am vergangenen Dienstag mehrere Wände eingestürzt, parkende Autos wurden beschädigt.

12.08.2017
Anzeige