Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Seniorin schlägt Einbrecher in Dresden-Cossebaude in die Flucht

Zwei Ringe gestohlen Seniorin schlägt Einbrecher in Dresden-Cossebaude in die Flucht

Die 84-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Weinbergstraße in Dresden-Cossebaude hat am Mittwochmittag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen.

Voriger Artikel
Polizisten heben Cannabisplantage in Wohnung in Dresden-Pieschen aus
Nächster Artikel
2500 Euro Schaden – Einbrecher steigen in Arztpraxis in Dresden ein

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Die 84-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses an der Weinbergstraße in Dresden-Cossebaude hat am Mittwochmittag einen Einbrecher in die Flucht geschlagen. Der unbekannte Täter war durch ein geöffnetes Fenster in das Haus eingestiegen und hatte sich dort umgesehen. Er nahm zwei Ringe an sich, die einen Gesamtwert von etwa 450 Euro haben. Kurz darauf wurde er von der Hauseigentümerin überrascht und flüchtete.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr