Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sechs Jahre alter Junge stirbt in Dresdner Hallenbad
Dresden Polizeiticker Sechs Jahre alter Junge stirbt in Dresdner Hallenbad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 15.07.2017
Ein sechs Jahre alter Junge ist in einem Dresdner Hallenbad ertrunken.  Quelle: dpa
Dresden

 Ein sechs Jahre alter Junge ist im Hallenbad Elbamare ertrunken. Wie die Polizei mitteilte, geschah der Vorfall bereits am Samstag. Das Kind hatte das Bad zusammen mit Angehörigen besucht. Während des Aufenthaltes wurde er leblos im Wasser festgestellt. Ersthelfer brachten das aus Syrien stammende Kind aus dem Wasser. Er wurde reanimiert und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er allerdings am Dienstag.

Die Polizei hat in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Dresden die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Insbesondere wird eine Aufsichtspflichtverletzung geprüft, teilten die Beamten mit.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zu Donnerstag haben Autoeinbrecher fette Beute in Dresden Gittersee gemacht. Sie schlugen das Fenster zu einem an der Försterstraße geparkten Citroen Berlingo ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

14.07.2017

Bei einem Verkehrsunfall auf der Leipziger Straße in Dresden ist am Freitagmorgen gegen 6.30 Uhr ein Mopedfahrer verletzt worden. Nach ersten Informationen hatte der Fahrer eines Skoda Fabia in Höhe des Arzeneimittelwerks wenden wollen. Dabei übersah er offenbar den Mopedfahrer, der schließlich in den Skoda krachte.

14.07.2017

Am Martin-Luther-Ring in Dresden-Stetzsch hat die Feuerwehr am Donnerstagnachmittag einen kleinen Vogel aus einem Ofenrohr gerettet. Wie die Einsatzkräfte mitteilten, hatte sich der Star in das Rohr verirrt und kam nicht mehr frei. Mit Kratzgeräuschen konnte der Vogel jedoch noch auf sich aufmerksam machen.

13.07.2017