Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sechs Autos im Westen von Dresden aufgebrochen
Dresden Polizeiticker Sechs Autos im Westen von Dresden aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 22.09.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Insgesamt sechs Autos haben Unbekannte in der Nacht zu Donnerstag im Dresdner Westen aufgebrochen. Betroffen waren drei Skoda, ein Peugeot, ein Toyota und ein Smart, teilte die Polizei am Freitag mit. In allen Fällen schlugen die Täter Scheiben an den Autos ein. Aus drei Fahrzeugen stahlen sie unter anderem Rucksäcke und Portemonnaies. Angaben zum Wert der Beute und zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch nicht vor.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Trickbetrüger treiben ihr Unwesen in Dresden. So hat ein unbekannter Anrufer am Mittwoch einen 78-jährigen Striesener um 400 Euro betrogen. Er hatte dem Senior einen Gewinn von 38 500 Euro in Aussicht gestellt, wenn er 900 Euro für Auslagen überweise.

21.09.2017

Dresdner Polizeibeamte haben zwei renitente Ladendiebe (23, 25) vorläufig festgenommen.

20.09.2017

Trickbetrüger haben via Telefon vergeblich versucht, einer 77-jährigen Seniorin in Dresden Geld abzuknöpfen.

20.09.2017