Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schuppen in Flammen – Audi beschädigt
Dresden Polizeiticker Schuppen in Flammen – Audi beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 17.03.2019
Feuerwehrleute der Berufswache Striesen bekämpfen den Brand. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Am frühen Sonntagmorgen brach auf der Österreicher Straße in einem neben einem Wohnhaus stehenden Fahrradschuppen ein Brand aus. Als die Berufsfeuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf einen angrenzenden Zaun übergegriffen. Die Kameraden konnten den Brand rasch löschen. Doch ein parkender Audi wurde durch die Hitze schwer beschädigt. Wegen der Löscharbeiten musste die Polizei die Österreicher Straße sperren. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Kleinzschachwitzer Elbufer geht die Angst um: Unbekannte haben vergiftete Hundeköder ausgelegt. Vier Tiere sind bereits erkrankt, ihnen geht es sehr schlecht. Eine Tierärztin vermutet, dass es sich um Rattengift handelt.

17.03.2019

Rund 500 Euro haben Einbrecher am Mittwoch aus einer Wohnung in der Dresdner Südvorstadt entwendet. Die unbekannten Täter hatten zuvor die Tür aufgehebelt und alle Räume durchsucht.

15.03.2019

Aus einem Kleintransporter an der Schützenhofstraße haben Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag einen Industriestaubsauger und Baumaterial entwendet.

15.03.2019