Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schuhe und Parfüm – Polizei nimmt zwei Räuber fest
Dresden Polizeiticker Schuhe und Parfüm – Polizei nimmt zwei Räuber fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 25.05.2018
Beide Männer wurden von der Polizei vorläufig festgenommen. Quelle: Fotograf privat
Dresden

Der eine wollte Schuhe im Wert von rund 100 Euro stehlen, der andere eine 60 Euro teure Parfümflasche: Die Dresdner Polizei konnte am Donnerstag zwei Räuber festnehmen. Der 25 Jahre alte Schuhdieb hatte sich in einem Geschäft an der Prager Straße bedienen wollen. Als er vom Ladendetektiv zur Rede gestellt wurde, wehrte er sich und verletzte den 38-Jährigen. Auch der Parfümdieb wurde vom Ladendetektiv in einem Geschäft in der Altmarktgalerie entdeckt. Der 30-Jährige flüchtete, wurde aber durch drei Passanten festgehalten, gegen die er sich erfolglos mit Tritten zu wehren versuchte. Beide Männer, die aus Tunesien bzw. Algerien stammen, wurden von der Polizei vorläufig festgenommen.

Von s

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Gebäude der Dresdner Stadtverwaltung eingestiegen. Die Alarmanlage setzte dem Treiben jedoch ein Ende. Augenscheinlich fehlt nichts.

25.05.2018

Ein gelbes Fahrrad, das an einem Seil von der Mitte der Waldschlösschenbrücke hängt und knapp zwei Meter über der Wasseroberfläche baumelt: Was Passanten da am frühen Sonntagmorgen entdeckten, erscheint nur auf den ersten Blick witzig.

25.05.2018

Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Kreuzung Junghans- und Glashütter Straße verletzt worden. Der Suzuki-Fahrer, der auf der Glashütter in Richtung Schlüterstraße fuhr, übersah offenbar einen von rechts kommenden Mercedes Benz.

25.05.2018