Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Schmuckdieb nach Attacke in Dresdner Straßenbahn festgenommen
Dresden Polizeiticker Schmuckdieb nach Attacke in Dresdner Straßenbahn festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 23.08.2016
Symbolfoto Quelle: dpa
DRESDEN

Seit Montag sitzt ein 26-Jähriger hinter Gittern, den die Polizei am Sonntagabend nach einem Schmuckdiebstahl gefasst hat. Der Mann hat gegen 21.35 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 2 einen 18-Jährigen attackiert. Er fragte sein Opfer nach dessen Silberkette und hielt dabei ein Cuttermesser in der Hand. Damit fuchtelte er vor dem 18-Jährigen herum, berichtete die Polizei. Als der Jugendliche und seine Begleiter am Postplatz aus der Bahn ausstiegen, riss der Angreifer dem 18-Jährigen die Silberkette vom Hals. Dabei hielt er immer noch das Messer in der Hand.

Die Polizei erwischte den Täter noch auf dem Postplatz. Der 26-Jährige stammt aus Thüringen und wurde am Montag von einem Ermittlungsrichter ins Gefängnis geschickt.

Von cs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Nacht zum Montag hat die Polizei einen Mercedesfahrer quer durch Dresden verfolgt. Der Mann wollte flüchten und baute dabei einen Unfall. Er wurde nach einer kilometerlange Verfolgungsjagd gestellt.

22.08.2016

In der Nacht zum Montag sind zwei Gruppen in der Dresdner Neustadt aufeinander losgegangen. Bei den Kontrahenten handelte es sich um Männer aus Nordafrika und Eritrea.

22.08.2016

In den vergangenen Tagen sind im Dresdner Stadtgebiet erneut zahlreiche Autos gestohlen worden.

21.08.2016