Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Schlägerei mit rund 70 Beteiligten am Dresdner Alaunplatz

Zwei Verletzte Schlägerei mit rund 70 Beteiligten am Dresdner Alaunplatz

Rund 70 Personen haben sich am Samstagabend auf dem Alaunplatz eine Schlägerei geliefert, bei der zwei Personen verletzt wurden. Die Polizei verifizierte den Einsatz mindestens einen Messers und einer abgeschlagenen Bierflasche.

Die Polizei verifizierte den Einsatz mindestens einen Messers und einer abgeschlagenen Bierflasche.

Quelle: dpa

Dresden. Rund 70 Personen haben sich am Samstagabend auf dem Alaunplatz eine Schlägerei geliefert, bei der zwei Personen verletzt wurden. Die Polizei verifizierte den Einsatz mindestens einen Messers und einer abgeschlagenen Bierflasche. Ein Großteil der beteiligten Personen soll aus dem nordafrikanischen und arabischen Raum stammen. Noch vor Eintreffen der Beamten flüchteten die meisten Beteiligten in die angrenzenden Straße und Innenhöfe der Neustadt.

Bei den zwei Verletzten, die sich Schnittwunden zugezogen hatten und ins Krankenhaus gebracht wurden, handelt es sich um einen 15 Jahre alten Syrer und einen 20-jährigen Iraker. Von weiteren zwischenzeitlich auftauchenden Personen – die genaue Anzahl wurde nicht genannt – stellten die Beamten Identitäten fest. Bei Durchsuchungen fanden sich außerdem ein Schlagring und eine geringe Menge Betäubungsmittel. Zum Motiv der Auseinandersetzung kann die Polizei noch keine Auskunft geben.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr