Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Scheibe beschädigt: Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft
Dresden Polizeiticker Scheibe beschädigt: Versuchter Einbruch in Juweliergeschäft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:36 23.08.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch versucht eine Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts an der Straße Taschenberg einzuschlagen. Die Scheibe hielt dem Einbruchsversuch jedoch stand, sodass die Täter lediglich den Alarm auslösten und flohen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Von mi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Peugeot stößt beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Einer der Fahrer muss daraufhin ins Krankenhaus gebracht werden.

23.08.2018

Auch am Mittwochabend haben Beamte wieder dutzende Menschen im Szeneviertel kontrolliert. Im Zuge des Einsatzes stießen sie auch auf eine kleine Cannabisplantage.

23.08.2018

Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch die Johannstadt hat die Dresdner Verkehrspolizei am Dienstagnachmittag einen flüchtigen Mopedfahrer gestellt. Der 29-jährige Syrer hatte zuvor bei einer Verkehrskontrolle auf der Stübelallee die Haltezeichen der Beamten ignoriert und die Flucht ergriffen. Der Mann besaß keinen Führerschein.

22.08.2018