Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sattelzug auf der A4 bei Dresden aufgefahren – zwei Personen leicht verletzt
Dresden Polizeiticker Sattelzug auf der A4 bei Dresden aufgefahren – zwei Personen leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 09.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige

Die Fahrer beider Sattelzüge wurden durch den Unfall leicht verletzt und mussten ärztlich behandelt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf rund 70.000 Euro.

Aufgrund des Verkehrsunfalls musste die rechte Fahrspur der Autobahn für knapp drei Stunden gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen auf der A4. Erst nach gut drei Stunden konnte die Fahrspur wieder freigegeben werden.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch immer scheint der Skoda Octavia bei Dieben äußerst beliebt zu sein. Gleich zwei Fahrzeuge wurden in den zurückliegenden Tagen gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

09.09.2015

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag die Schaufensterscheibe eines Handyshops auf dem Dr.-Külz-Ring in der Dresdner Innenstadt zerstört, teilte die Polizei mit.

09.09.2015

Nach dem Tod eines Schwimmers in der Elbe soll nun eine Obduktion die Todesursache klären. „Wir haben eine beantragt, voraussichtlich Anfang nächster Woche wird es soweit sein“, sagte der Sprecher der Dresdner Staatsanwaltschaft, Lorenz Haase, am Freitag.

09.09.2015
Anzeige