Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Sächsische Polizei setzt auf Facebook
Dresden Polizeiticker Sächsische Polizei setzt auf Facebook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:43 09.09.2015

Die neue Facebook-Seite sei ein neuer Schritt auf den Bürger zu, erklärte Ulbig. Über den Auftritt wollten Landeskriminalamt und die Polizeidirektionen künftig zudem Fahndungsaufrufe und Präventionsangebote verbreiten. Facebook wird von Polizeibehörden verschiedener Bundesländer als Informationskanal genutzt. Die sächsische Polizei ist bereits auf Twitter aktiv und betreibt auf Facebook eine Karriere-Seite.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Verkehrskontrolle haben Dresdner Polizeibeamte am Mittwoch eine große Portion Drogen gefunden. Laut Polizei hatten die Beamten den 43-jährigen Fahrer eines Skoda auf der Enno-Heidbroek-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

09.09.2015

Nach dem Tod einer 43-jährigen Frau, die in der Nacht zu Donnerstag in einer Wohnung an der Micktner Straße aufgefunden wurde, hat die Polizei jetzt den Lebensgefährten als mutmaßlichen Täter verhaftet.

09.09.2015

Bei einem Verkehrsunfall auf der St. Petersburger Straße in Dresden sind am Dienstagmorgen vier Menschen verletzt worden. Gegen 6.30 Uhr waren zwei Autos in Höhe Lingnerallee zusammengestoßen.

09.09.2015