Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rentnerin aus Hosterwitz ließ sich nicht foppen
Dresden Polizeiticker Rentnerin aus Hosterwitz ließ sich nicht foppen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 20.09.2017
Quelle: 31033851
Anzeige
Dresden

Gescheitert sind Trickbetrüger, die einer 77-Jährigen mit einer alte Masche in Dresden-Hosterwitz abzuknöpfen versucht haben: Sie riefen die Rentnerin an und behaupteten, die Frau müsse 5200 Euro Schulden aus einem Gewinnspiel begleichen. Wenn sie nicht sofort 3200 Euro überweise, drohe ihr die Kontopfändung. Die Seniorin ließ sich nicht veräppeln und legte auf.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der in der Nacht zu Dienstag vermutlich zwischen 3 und 3.20 Uhr an der Wachbergstraße in Ottendorf-Okrilla geschehen wa

20.09.2017

Die Polizei will einen flüchtigen Lasterfahrer fangen, der am Dienstagnachmittag in der Dresdner Seevorstadt eine Rentnerin schwer verletzt hat.

20.09.2017

Ein brutaler Taschendieb hat in einem Waschsalon in Dresden-Pieschen eine Frau beraubt und dann verletzt.

20.09.2017
Anzeige