Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Renitente Ladendiebe in Freital gestellt
Dresden Polizeiticker Renitente Ladendiebe in Freital gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 09.09.2015

Gegen 15.45 Uhr hatte ein Ladendetektiv die beiden Täter im Alter von 24 und 35 Jahren auf frischer Tat beobachtet. Gemeinsam mit einem Wachmann sprach er die beiden Männer im Anschluss an, so die Polizei. Nach einer Auseinandersetzung und einem gescheiterten Fluchtversuch konnten Beamte die zwei georgischen Staatsbürger vorläufig festnehmen. Gegen sie wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Dienstagmittag gegen 12.45 Uhr ist die Sparkassenfiliale am Dr.-Külz-Ring in Dresden von einem Unbekannten überfallen worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Mann die Filiale und begab sich zielgerichtet zu einem Kundenschalter im ersten Obergeschoss.

09.09.2015

Ein Polizeieinsatz führte am Dienstagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen an der Dresdner Waldschlößchenbrücke. Wie Polizeisprecherin Jana Ulbricht auf Anfrage von DNN-Online mitteilte, war eine Frau nach ersten Informationen gegen 16 Uhr auf das Brückengeländer geklettert und ließ die Beine herab baumeln.

09.09.2015

In Dresden-Plauen hat die Polizei am Freitag eine 38 Jahre alte Trickbetrügerin festnehmen können. Nach Angaben der Polizei hatte die Frau auf der Bernhardtstraße versucht, einer älteren Dresdnerin einen angeblichen Goldring zu verkaufen.

09.09.2015