Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rechte Schmierereien in Dresden-Johannstadt aufgetaucht
Dresden Polizeiticker Rechte Schmierereien in Dresden-Johannstadt aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:57 01.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Unbekannte haben die Einkaufswagenstation eines Supermarktes an der Dürerstraße in Dresden-Johannstadt mit rechten Symbolen besprüht. Die Schmierereien waren etwa 25 Zentimeter groß und wurden inzwischen beseitigt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polizeitaucher haben am Dienstag einen Leichnam aus dem Wasser der Kiesgrube Leuben geborgen – dabei handelt es sich um den seit Sonntag vermissten 27-Jährigen aus Prohlis.

31.07.2018

Ein 35-Jähriger ließ bei alten, teils hochbetagten, pflegebedürftigen Dresdnern mindestens 3300 Euro mitgehen. Nun wurde Marcel D. verurteilt.

31.07.2018

Bei der Explosion eines Campingwagens hat ein Mann schwere Verletzungen erlitten. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, gibt den Einsatzkräften derzeit Rätsel auf.

31.07.2018