Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Rechte Schmiererei im Heinz-Steyer-Stadion
Dresden Polizeiticker Rechte Schmiererei im Heinz-Steyer-Stadion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 23.10.2018
Wie die Polizei meldet, ziehen sich die Schmierereien über gut 30 Meter. Quelle: dpa
Dresden

Die Nordtribüne des Heinz-Steyer-Stadions ist am Wochenende von Unbekannten mit rechten Symbolen und Parolen beschmiert worden. Wie die Polizei meldet, ziehen sich die Schmierereien – darunter eine SS-Rune und ein Hakenkreuz – über gut 30 Meter. Welchen Schaden die Schmierfinken anrichteten, ist noch nicht bekannt.

Von fkä

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntagnachmittag verursachte ein Falschabbieger auf der Dohnaer Straße einen Auffahrunfall mit mehreren Leichtverletzten. Der Unfallverursacher begann Fahrerflucht. Die Polizei sucht Zeugen.

23.10.2018

Am Wochenende brachen Unbekannte in ein Café auf der Prager Straße ein. Die Diebe erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Geldkassette.

23.10.2018

Ein Porschefahrer hat sich am frühen Sonntagmorgen einer Polizeikontrolle entzogen. Als die Beamten ihn in der Leipziger Vorstadt anhalten wollten, gab er Gas und raste davon. Dabei ignorierte er rote Ampeln. Die Polizei sucht Zeugen für dieses gefährliche Verhalten.

22.10.2018