Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Raucherpause bringt Polizei auf die Spur eines gesuchten Mannes
Dresden Polizeiticker Raucherpause bringt Polizei auf die Spur eines gesuchten Mannes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:43 09.09.2015
Quelle: Armin Kühne

Bei der anschließenden Kontrolle durch die Bundespolizei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl wegen gewerbsmäßigen unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln vorlag. Der Mann wurde noch in der Nacht in die JVA Dresden überstellt. Auf ihn kommen nun 398 Tage Gefängnis zu.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben am Sonntagabend Steine auf Bahngleise am Haltepunkt Dresden-Industriegelände gelegt. Eine Regionalbahn überfuhr das Hindernis und wurde dadurch beschädigt.

09.09.2015

Bei einem Arbeitsunfall in einem Ziegelwerk in Freital bei Dresden hat ein 58-jähriger Arbeiter tödliche Verletzungen erlitten. Das Unglück habe sich in der Nacht zum Sonntag bei Arbeiten mit einem Kran ereignet, teilte die Polizei in Dresden mit.

09.09.2015

In der Nacht zu Donnerstag wurden zwei Imbissmitarbeiter im Alter von 22 und 30 Jahren in der Dresdner Neustadt mit Reizgas angegriffen. Die Täter konnten flüchten, die Kriminalpolizei ermittelt und sucht nach weiteren Zeugen.

Volker Goebel 09.09.2015