Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Raub am hellichten Tag

76-jährige Frau mitten in Dresden überfallen Raub am hellichten Tag

Mitten im Stadtzentrum und mitten am Tag ist eine 76-jährige Frau am Sonntagnachmittag überfallen worden. Ein unbekannter Täter entriss ihr die Handtasche und entkam unerkannt. Die Frau erlitt leichte Verletzungen.

Die Kriminalpolizei jagt einen Räuber.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Räuber hat am Sonntagnachmittag eine 76-jährige Frau überfallen. Die Seniorin lief von der Schweriner Straße aus hinter den Häusern der Ermischstraße, als ihr in Höhe Hausnummer 8 plötzlich ein unbekannter Mann die Handtasche entriss und davonrannte. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. In der Tasche befanden sich Ausweise, Bargeld, ein Mobiltelefon und der Schlüssel. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Raubes.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr