Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Raser überschlägt sich in Dresden
Dresden Polizeiticker Raser überschlägt sich in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 03.12.2017
Symbolbild: Polizei eilt zum Unfallort. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Ein junger Golf-Fahrer ist am Freitagabend in Lausa zu schnell durch eine Kurve gerast und hat sich dabei überschlagen. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, fuhr der 26-Jährige auf der Moritzburger Straße aus Richtung Bärnsdorf kommend. Rund 75 Meter vor der Kreuzung Marsdorfer Straße kam er in der Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall riss der Golf III drei Leitpfosten um und überschlug sich anschließend. Dabei zog sich der Fahrer schwere Verletzungen zu. Ein Alkoholtest ermittelte einen Wert von 1,3 Promille im Blut des 26-Jährigen, der zudem nicht im Besitz eines Führerscheins war. Der Sachschaden am Auto beträgt rund 2 300 Euro.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Über das Dach haben sich am Freitagabend Gauner Zugang zu einer Werkstatt in Kaditz verschafft. Zwischen 18.20 und 19.25 Uhr stiegen die Unbekannten in die Werkstatt eines Autohauses an der Spitzhausstraße ein und klauten 100 Euro Bargeld.

03.12.2017

In der Nacht zu Freitag haben Unbekannte einen erst neun Monate alten Ford Focus von der Straße Alttrachau in Mickten gestohlen. Der Wert des schwarzen Fords beläuft sich auf rund 21 000 Euro.

03.12.2017

Die vermisste 14-jährige Lisa K. ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hat ein Autofahrer die Gesuchte an am Mittag an einer Bushaltestelle am Höckendorfer Weg in Kleinpestitz gefunden und die Polizei informiert.

03.12.2017
Anzeige