Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Räuberquartett verletzt Frau bei Überfall schwer
Dresden Polizeiticker Räuberquartett verletzt Frau bei Überfall schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 06.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Nach einem brutalen Überfall auf eine 54-Jährige in Dresden-Prohlis sucht die Polizei nun Zeugen der Tat. Diese hat sich bereits am vergangenen Mittwoch ereignet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Vier Männer hatten die Frau gegen 21 Uhr im Bereich Niedersedlitzer Straße und Langer Weg angegriffen. Brutal raubten sie die Tasche der 54-Jährigen.

Dabei erlitt die Frau schwere Verletzungen und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Die Täter beschrieb sie anschließend als Südländer, die gebrochen deutsch sprachen. Die Männer seien dunkel gekleidet gewesen und hätten Basecaps getragen.

Die Polizei sucht nun Zeugen der Tat. Wer etwas beobachtet haben könnte oder Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Zusammenstoß mit einem Laster hat ein Radfahrer am Montagmorgen in Dresden-Leuben schwere Verletzungen erlitten.

06.08.2018

Nach seiner spektakulären Flucht vor der Polizei ist der 41-jährige Porsche-Fahrer nun in Dresden im Gefängnis. Ein Richter hat einen Haftbefehl wegen schweren Eingriffs in den Straßenverkehr, Unfallflucht sowie Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erlassen.

06.08.2018

Ein Männertrio hat bei einem Raubversuch eine junge Frau auf dem Wiener Platz in der Dresdner Seevorstadt verletzt. Die 20-Jährige konnte sich am frühen Sonntagmorgen gegen die Versuche der Männer wehren, ihr die Handtasche zu entreißen.

06.08.2018