Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Google+
Räuber scheitert in Dresden an vehementer Gegenwehr einer 31-Jährigen

Altstadt Räuber scheitert in Dresden an vehementer Gegenwehr einer 31-Jährigen

Eine 31-Jährige hat am Montagvormittag einen Räuber in der Dresdner Altstadt abgewehrt. Sie befand sich gegen 9.30 Uhr auf der Wilsdruffer Straße, als sich ihr ein Unbekannter von hinten näherte und versuchte, ihr die Tasche zu entreißen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Vermisster Dresdner: Taucher suchen in der Elbe nach Leiche
Nächster Artikel
Abfälle geraten auf Recyclinghof in Dresden-Lockwitz in Brand

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Eine 31-Jährige hat am Montagvormittag einen Räuber in der Dresdner Altstadt abgewehrt. Sie befand sich gegen 9.30 Uhr auf der Wilsdruffer Straße, als sich ihr ein Unbekannter von hinten näherte und versuchte, ihr die Tasche zu entreißen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Frau wehrte sich vehement, weshalb der Täter von seinem Vorhaben abließ und flüchtete. Die Frau erlitt leihcte Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr