Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radler in Dresden leicht verletzt – Autofahrer flüchtet
Dresden Polizeiticker Radler in Dresden leicht verletzt – Autofahrer flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:51 09.09.2015
Anzeige

Als ein in gleicher Richtung fahrendes Auto unmittelbar vor ihm rechts in die Holbeinstraße einbiegen wollte, musste der Radfahrer eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei stürzte er und verletzte sich leicht.  

Der Autofahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Hinweise zum Unfallhergang nimmt die Polizei unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagmorgen stellten Einsatzkräfte der Bundespolizei im internationalen Reisezug Euro-Nightline 476 insgesamt zehn illegale Migranten fest. Im Einzelnen handelte es sich dabei um acht Erwachsene und zwei Kinder, die über keine Aufenthaltsgenehmigung verfügten.

09.09.2015

Beim Blitzmarathon in Sachsen haben die Beamten über 127.000 Fahrzeuge kontrolliert. Laut Innenministerium lag die Zahl der Tempoverstöße bei 4600 und somit bei rund 3,6 Prozent.

09.09.2015

In das Glas der Eingangstür zum Bürgerbüro der Grünen am Bischofsplatz haben Unbekannte die Worte „Fuck you“ geritzt.

09.09.2015
Anzeige