Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Radfahrerin zeigt Unfall erst später an

Zeugen gesucht Radfahrerin zeigt Unfall erst später an

Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem Autofahrer, der am 7. Juni in einen Unfall mit einer Radlerin verwickelt war. Eine 28-Jährige war damals mit dem Rad auf der Haydnstraße in Richtung Fetscherstraße unterwegs, als plötzlich ein BMW-Fahrer auf Höhe der Fetscherstraße seine Fahrertür öffnete.

Voriger Artikel
Asylbewerber bedrängen Sicherheitskräfte
Nächster Artikel
Tunesier am Bahnhof festgenommen

Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem Autofahrer, der am 7. Juni in einen Unfall mit einer Radlerin verwickelt war.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem Autofahrer, der am 7. Juni in einen Unfall mit einer Radlerin verwickelt war. Eine 28-Jährige war damals mit dem Rad auf der Haydnstraße in Richtung Fetscherstraße unterwegs, als plötzlich ein BMW-Fahrer auf Höhe der Fetscherstraße seine Fahrertür öffnete. Die junge Frau konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte mit dem Auto, stürzte und verletzte sich offenbar nur leicht am Fuß. Nach einem Gespräch mit dem Fahrer verließen aber beide Beteiligten den Unfallort, ohne die Polizei zu rufen. Da die 28-Jährige aber im Nachhinein über weiterer Schmerzen klagte und ärztlich behandelt werden musste, erstatte sie nun auch Anzeige bei der Polizei. Die bittet deshalb um die Mithilfe von Zeugen, die den Unfall möglicherweise beobachtet haben. Der BMW-Fahrer soll etwa 65 Jahre alt gewesen sein, weißes Haar tragen und von schlanker Statur sein. Hinweise nimmt die Polizei unter 483 22 33 entgegen.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr