Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt
Dresden Polizeiticker Radfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 08.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Am Sonntagvormittag ist ein Radfahrer bei einem Unfall auf der Medinger Straße in Dresden-Marsdorf lebensbedrohlich verletzt worden.

Der 33-Jährige war auf der Straße Zum Lindeberg unterwegs. An der Einmündung Medinger Straße stieß er mit einem herannahenden VW Passat (Fahrer 64) zusammen. Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Dresdner Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zu Unfallhergang und -ursache aufgenommen.

Von fg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Dresden-Südvorstadt - Einbruch in Studentenclub

Am Sonntag wurde in einen Studentenclub auf der Fritz-Löffler-Straße eingebrochen. Unbekannte verschafften sich gewaltsam Zugang und durchsuchten ein Büro.

08.10.2018

Schwerer Unfall am Montagvormittag auf der Schweriner Straße: Ein VW-Bus hatte gegen 8.30 Uhr eine haltende Straßenbahn überholt und einen Fußgänger erfasst. Dieser war nach ersten Informationen gerade aus der Bahn gestiegen.

08.10.2018

Zwei teure Motorräder sind am Donnerstag oder Freitag in der Johannstadt entwendet worden. Eine weiße KTM 1290 Super Adventure im Wert von etwa 20.800 Euro stahlen Diebe in der Nacht zu Freitag von der Pfotenhauerstraße.

07.10.2018