Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radfahrer bei Unfall in der Dresdner Südvorstadt schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Dresden Polizeiticker Radfahrer bei Unfall in der Dresdner Südvorstadt schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 09.09.2015
Quelle: Tanja Tröger
Anzeige

Der Fahrer und die Insassen der Straßenbahn blieben unverletzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Unfall geben können. Vor allem Angaben zur Fahrtrichtung des Radfahrers werden gesucht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Dresdner Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der A4 bei Dresden sind am Montagmorgen zwei Menschen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. In Höhe der Abfahrt Dresden-Altstadt war aus noch ungeklärter Ursache der 22 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges auf einen weiteren davor fahrenden Sattelzug aufgefahren und schob diesen rund 100 Meter vor sich her.

09.09.2015

Noch immer scheint der Skoda Octavia bei Dieben äußerst beliebt zu sein. Gleich zwei Fahrzeuge wurden in den zurückliegenden Tagen gestohlen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

09.09.2015

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag die Schaufensterscheibe eines Handyshops auf dem Dr.-Külz-Ring in der Dresdner Innenstadt zerstört, teilte die Polizei mit.

09.09.2015
Anzeige