Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Radfahrer auf der Borsbergstraße in Dresden-Striesen verletzt

Gegen eine Autotür gefahren Radfahrer auf der Borsbergstraße in Dresden-Striesen verletzt

Ein Radfahrer ist am Donnerstag kurz vor Mittag auf der Borsbergstraße gegen eine Autotür geprallt. Der 60-Jährige, der stadteinwärts unterwegs war, erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 81-jährige Opelfahrerin die Tür ihres Corsas, der am Fahrbahnrand stand, plötzlich geöffnet.

Voriger Artikel
Erneut Trickbetrüger in Dresden unterwegs
Nächster Artikel
Weil er Rauchverbot ignorierte: Polizei entdeckt Drogen und Messer bei 23-Jährigem

Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 81-jährige Opelfahrerin die Tür ihres Corsas, der am Fahrbahnrand stand, plötzlich geöffnet.

Quelle: dpa

Dresden. Ein Radfahrer ist am Donnerstag kurz vor Mittag auf der Borsbergstraße gegen eine Autotür geprallt. Der 60-Jährige, der stadteinwärts unterwegs war, erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 81-jährige Opelfahrerin die Tür ihres Corsas, der am Fahrbahnrand stand, plötzlich geöffnet. Der Radfahrer konnte nicht mehr ausweichen und stürzte.

Von fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr