Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Radeburg: Autofahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf S 177
Dresden Polizeiticker Radeburg: Autofahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf S 177
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:48 09.09.2015

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät.

Das Fahrzeug fing nach dem Zusammenstoß sofort Feuer und brannte aus. Der Fahrer konnte nur noch tot aus dem Wrack geborgen werden. Zur Identität des Unfallopfers konnte der Polizeisprecher noch keine Angaben machen. Bis in den Nachmittag musste die S 177 für die Bergungsarbeiten gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Jane Jannke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 bei Dresden sind drei Menschen verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache seien am Samstagmorgen gegen 4.50 Uhr zwei Lastwagen und ein Auto auf der Strecke in Richtung Chemnitz in Höhe Dresden-Hellerau zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher.

09.09.2015

Die Dresdner Polizei hat am Mittwoch zwei Männer im Alter von 27 und 29 Jahren festgenommen, denen mindestens 30 Einbrüche in Büros und Geschäfte nachgewiesen werden können.

09.09.2015

In der Dresdner Johannstadt ist am Donnerstagabend ein Streit zwischen drei afghanischstämmigen Männern eskaliert, einer wurde schwer verletzt. Das Trio geriet nach Polizeiangaben gegen 19 Uhr am Käthe-Kollwitz-Ufer in Höhe der Pfeifferhansstraße in Streit.

09.09.2015