Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polnischer Lkw ist ohne Bremse auf Autobahn bei Dresden unterwegs

Autobahn 4 Polnischer Lkw ist ohne Bremse auf Autobahn bei Dresden unterwegs

Einen maroden MAN-Laster haben Verkehrspolizisten am Montag auf der Autobahn 4 am Dreieck Dresden-West aus dem Verkehr gezogen. Schnell erwies sich, dass die Beamten beim polnischen Vehikel den richtigen Riecher hatten: Auf zwei Achsen funktionierten die Bremsen des Brummis nicht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Mutter taucht mit Sechsjähriger unter – Vater in Dresden hatte Sorgerecht bekommen
Nächster Artikel
4000 Euro – Autoeinbrecher machen in Dresden reiche Beute

Wo eine Bremsleitung sein sollte, entdeckten die Ermittler bei der Kontrolle lediglich eine Plastiktüte mit Abschnürung. An einer anderen Achse fehlte der Bremssattel komplett.

Quelle: Polizeidirektion Dresden

Dresden. Einen maroden MAN-Laster haben Verkehrspolizisten am Montag auf der Autobahn 4 am Dreieck Dresden-West aus dem Verkehr gezogen. Schnell erwies sich, dass die Beamten beim polnischen Vehikel den richtigen Riecher hatten: Auf zwei Achsen funktionierten die Bremsen des Brummis nicht, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Offenbar um defekte Bauteile nicht ersetzen zu müssen, hatten die Eigentümer des Lkw an einer Achse einen Bremssattel komplett abschrauben lassen und an einer anderen Achse die Bremsleitung entfernt. Mit entsprechenden Auswirkungen: Auf dem Bremsstand erzielte der Laster ein „desaströses Ergebnis“, wie die Polizei mitteilte.

Bis zur Beseitigung der schwerwiegenden Mängel wurde dem Laster die Weiterfahrt untersagt. Gegen den 43-jährigen polnischen Fahrzeuglenker leitete die Polizei ein Bußgeldverfahren ein.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr