Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizisten stellen betrunkene Fahrradfahrer
Dresden Polizeiticker Polizisten stellen betrunkene Fahrradfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 04.09.2017
Quelle: dpa
Dresden

Für zwei Fahrradfahrer hat der Samstagabend in Dresden mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr geendet. Sowohl in der Neustadt als auch in der Leipziger Vorstadt ertappten die Beamten in der Nacht Radler, die deutlich zu viel getrunken hatten.

Den ersten Fall bemerkten die Ordnungshüter gegen halb zwei auf der Stauffenbergallee. Dort schlängelte sich ein Fahrrad ohne Licht durch den Verkehr. Der Fahrer ignorierte zudem eine rote Ampel und fuhr sehr unsicher. Eine Kontrolle ergab schließlich einen Wert von 1,7 Promille.

Der zweite Fall eine Stunde später war noch eindeutiger. Hier beobachteten die Polizisten eine Radfahrerin auf der Fritz-Reuter-Straße. Als sie vor der Kreuzung zur Hansastraße anhielt und absteigen wollte, kippte die Frau einfach ins Gebüsch, so die Polizei. Wie sich herausstellte, hatte die 38-Jährige 2,66 Promille intus.

Von sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Großprügelei zwischen zwei Grupen von Jugendlichen um ein Mädchen, die sich am 22. August gegen 17.15 Uhr nahe der Centrum-Galerie ereignet hatte, gibt der Polizei weiter Rätsel auf. Das Jugenddezernat der Dresdner Kripo sucht daher jetzt nach Zeugen.

04.09.2017

An dem unrühmlichen Auftritt deutscher Hooligans beim Länderspiel in Prag waren mindestens 13 Dresdner Fans involviert. Das teilte die Polizeidirektion Dresden jetzt mit. Die Männer aus dem Umfeld der Dresdner Fanszene seien zweifelsfrei identifiziert.

05.09.2017
Polizeiticker Durch die Balkontür eingebrochen - Diebe plündern Münzsammlung in Prohlis

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes hebelten Unbekannte die Balkontür einer Erdgeschosswohnung an der Lübbenauer Straße auf und klauten Münzen.

04.09.2017