Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Schlägereien und eine Sachbeschädigung – Neustadt-Einsatz der Polizei

Dresden Zwei Schlägereien und eine Sachbeschädigung – Neustadt-Einsatz der Polizei

30 Polizisten haben in der Nacht zu Sonnabend bei einem Einsatz gegen Straßenkriminalität auf den Straßen der Äußeren Neustadt nach dem rechten gesehen. Sie kontrollierten 17 Nachtschwärmer, sprachen vier Platzverweise aus und wurden zu zwei Schlägereien und einer Sachbeschädigung gerufen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Jede Menge Anzeigen rund um Pegida in Dresden
Nächster Artikel
Drei Verletzte nach Schlägerei in Dresdner Neustadt

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. 30 Polizisten haben in der Nacht zu Sonnabend bei einem Einsatz gegen Straßenkriminalität auf den Straßen der Äußeren Neustadt nach dem rechten gesehen. Sie kontrollierten 17 Nachtschwärmer, sprachen vier Platzverweise aus und wurden zu zwei Schlägereien und einer Sachbeschädigung gerufen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Die erste körperliche Auseinandersetzung ereignete sich demnach in einer Bar an der Alaunstraße. Ein 29-Jähriger wurde von zwei Unbekannten angegriffen und erlitt leichte Verletzungen. Bei einer weiteren Schlägerei auf dem Scheunevorplatz verletzte ein 31-Jähriger einen 24-Jährigen leicht. Außerdem trat an der Louisenstraße ein 38-Jähriger gegen den Außenspiegel eines geparkten Audi und beschädigte diesen. Die Wochenendeinsätze in der Äußeren Neustadt werden fortgesetzt, kündigt die Polizei an.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr