Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Zwei Männer skandieren rechte Parolen in Meißen

Im Alkoholrausch Zwei Männer skandieren rechte Parolen in Meißen

Am Montagabend um 19 Uhr hat die Polizei in Meißen zwei Männer festgenommen, die rechte Parolen skandiert hatten. Bei Eintreffen der Polizei zeigte das Duo den Hitlergruß.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Am Montagabend um 19 Uhr hat die Polizei in Meißen zwei Männer festgenommen, die rechte Parolen skandiert hatten. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, hielt sich das Duo auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Rosa-Luxemburg-Straße auf und pöbelte mehrere Passanten an. Als die Polizisten vor Ort eintrafen, zeigten die 34 und 38 Jahre alten Männer mehrfach den Hitlergruß. Beide Tatverdächtige waren stark betrunken. Ein Atemalkoholtest ergab jeweils einen Wert von mehr als zwei Promille.

Von Tomke Giedigkeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr