Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zigarettenautomat in Dresden in die Luft gejagt

Täter stahlen Geld und Zigaretten Zigarettenautomat in Dresden in die Luft gejagt

Brachiale Methode: Unbekannte haben am Sonnabend in Gorbitz einen Zigarettenautomaten gesprengt und Geld und Zigaretten gestohlen.

Voriger Artikel
Messermann attackierte 45-Jährigen in der Dresdner Neustadt
Nächster Artikel
14-Jährige in Dresden belästigt – Polizei fasst Tatverdächtigen


Quelle: dpa

Dresden. Unbekannte haben am Samstagabend auf dem Wölfnitzer Ring einen Zigarettenautomaten gesprengt. Die Täter haben nach Angaben der Polizei Pyrotechnik dazu verwendet, den Automaten in die Luft zu jagen. Dann stahlen sie das Bargeld und Zigaretten. Angaben zur Höhe des Schadens liegen noch nicht vor. In den vergangenen Monaten wurden mehrfach von unbekannten Tätern Zigarettenautomaten im Stadtgebiet mit Pyrotechnik angegriffen und beschädigt oder zerstört.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr