Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Wohnungsbrand in Gorbitz: Für Katze kam jede Hilfe zu spät

Küchenbrand Wohnungsbrand in Gorbitz: Für Katze kam jede Hilfe zu spät

Freitagmittag gab es einen Feuerwehreinsatz in Gorbitz. Grund war ein Schwelbrand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Plattenbaus an der Sanddornstraße. Personen wurden nicht verletzt, aber für die Katze, die noch in der Wohnung war, kam jede Hilfe zu spät.

Dresden,Sanddornstraße 51.050495 13.657873
Google Map of 51.050495,13.657873
Dresden,Sanddornstraße Mehr Infos
Nächster Artikel
37-Jähriger saß mit fast 2 Promille am Lenkrad

Feuerwehr.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Freitagmittag, kurz nach 12 Uhr, gab es einen Feuerwehreinsatz in Gorbitz. Grund war ein Schwelbrand in einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Plattenbaus an der Sanddornstraße. Die Wohnungsinhaberin empfing die Kameraden der Feuerwehr unten an der Tür. Weil der Wohnungsschlüssel von außen steckte, kamen die Einsatzkräfte ohne Komplikationen in die Wohnung. Brandstelle war der Herd. Ein Kleinlöschgerät reichte, um den Schwelbrand zu beenden. Personen wurden nicht verletzt, aber für die Katze, die noch in der Wohnung war, kam jede Hilfe zu spät. „Die Wohnung wurde abschließend belüftet. Im Einsatz befand sich der Löschzug der Feuerwache Löbtau“, so die Feuerwehr.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr