Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Virginie und Rouven sind wieder da

Vermisste Dresdner Virginie und Rouven sind wieder da

Sowohl die am Montag als vermisst gemeldete Virginie D. als auch der seit dem 5. Juni gesuchte Rouven L. sind laut Polizei wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die 13-jährige Virginie D. hat sich demnach wieder bei ihren Eltern eingefunden.

Voriger Artikel
Kleintransporter rast mit Tempo 149 durch Dresdner Autobahnbaustelle
Nächster Artikel
Frau vor ihrem Haus ausgeraubt

owohl die am Montag als vermisst gemeldete Virginie D. als auch der seit dem 5. Juni gesuchte Rouven L. sind laut Polizei wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Quelle: dpa

Dresden. Sowohl die am Montag als vermisst gemeldete Virginie D. als auch der seit dem 5. Juni gesuchte Rouven L. sind laut Polizei wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die 13-jährige Virginie D. hat sich demnach wieder bei ihren Eltern eingefunden. Wo sie sich zwischenzeitlich aufhielt, ist derzeit noch nicht bekannt. Der 42-jährige Rouven L. ist von einem Bekannten in der Stadt angetroffen worden. Bei beiden Vermisstenfällen besteht laut Polizei kein Straftatverdacht.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr