Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Unbekannte brechen zwei Kleintransporter in Dresden auf

Coschütz und Briesnitz Unbekannte brechen zwei Kleintransporter in Dresden auf

Unbekannte haben in den letzten Tagen zwei Kleintransporter in Coschütz und Briesnitz aufgebrochen. So stahlen die unbekannten Täter in der Nacht zu Montag einen Laptop und verschiedene Werkzeuge aus einem VW T6, der an der Pforzheimer Straße abgestellt war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Voriger Artikel
Nizzasperren kehren zur Innenministerkonferenz nach Dresden zurück
Nächster Artikel
Dank aufmerksamer Anwohner – Dresdner Polizei fasst Autodieb

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Dresden. Unbekannte haben in den letzten Tagen zwei Kleintransporter in Coschütz und Briesnitz aufgebrochen. So stahlen die unbekannten Täter in der Nacht zu Montag einen Laptop und verschiedene Werkzeuge aus einem VW T6, der an der Pforzheimer Straße abgestellt war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beute hat einen Gesamtwert von rund 5000 Euro.

Am Wochenende drangen die Autoknacker auch in einen VW T5 ein, der an der Straße Altbriesnitz abgestellt war. Sie stahlen anschließend einige Werkzeuge aus dem Kleintransporter. Der Besitzer stellte den Einbruch am Montagvormittag fest. Der Schaden wird mit etwa 2000 Euro angegeben.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr