Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Trickbetrüger scheitern in Dresden mit falschem Gewinnversprechen

Miese Masche Trickbetrüger scheitern in Dresden mit falschem Gewinnversprechen

Trickbetrüger haben es am Donnerstag mit einer Gewinnspielmasche in Dresden versucht. So wurde eine 76-Jährige aus der Johannstadt von einer Anruferin informiert, dass sie die Gewinnerin von 49.500 Euro ist. Um das Geld zu erhalten, solle die Seniorin Gutscheine im Wert von 900 Euro kaufen und einem Boten übergeben.

Voriger Artikel
Unbekannter bedroht Frau in Dresdner Neustadt mit Pistole
Nächster Artikel
Polizei sucht nach Vermissten Rolf T. aus Dresden-Friedrichstadt

Symbolbild.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Trickbetrüger haben es am Donnerstag mit einer Gewinnspielmasche in Dresden versucht. So wurde eine 76-Jährige aus der Johannstadt von einer Anruferin informiert, dass sie die Gewinnerin von 49 500 Euro ist. Um das Geld zu erhalten, solle die Seniorin Gutscheine im Wert von 900 Euro kaufen und einem Boten übergeben. Nur dann bekäme sie den in Aussicht gestellten Gewinn.

Ähnlich war die Vorgehensweise bei einem 29-jährigen Striesener. Ihm wurden 39 500 Euro in Aussicht gestellt, wenn vorher Gutscheine im Wert von 900 Euro an einen Boten gibt. Beide vermeintlichen Glückspilze wurden misstrauisch und verständigten die Polizei.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr