Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tötungsdelikt – 41-Jährige tot in Dresdner Wohnung aufgefunden

Äußere Neustadt Tötungsdelikt – 41-Jährige tot in Dresdner Wohnung aufgefunden

Die Polizei hat am Freitagnachmittag eine 41-Jährige leblos in einer Wohnung an der Alaunstraße in der Dresdner Neustadt aufgefunden. Ein Notarzt konnte letztlich nur den Tod der Frau feststellen. Nach einer ersten Einschätzung ist von einem Tötungsdelikt auszugehen, teilt die Polizei mit.

Die Spurensicherung am Tatort dauerte bis zum späten Freitagabend an.

Quelle: Roland Halkasch

Dresden. Die Polizei hat am Freitagnachmittag eine 41-Jährige leblos in einer Wohnung an der Alaunstraße in der Dresdner Neustadt aufgefunden. Ein Notarzt konnte letztlich nur den Tod der Frau feststellen. Nach einer ersten Einschätzung ist von einem Tötungsdelikt auszugehen, teilt die Polizei mit.

Die Polizei hat am Freitagnachmittag eine 41-Jährige leblos in einer Wohnung an der Alaunstraße in der Dresdner Neustadt aufgefunden. Ein Notarzt konnte letztlich nur den Tod der Frau feststellen.

Zur Bildergalerie

Die Beamten hatten von einem Bekannten der Toten einen Hinweis bekommen und anschließend gegen 15.10 Uhr die Wohnung aufgesucht. Wie genau dieser Hinweis lautete, verraten die Ermittler derzeit noch nicht. Auch zu den Todesumständen ist derzeit noch nichts bekannt. Die Tatortgruppe des Landeskriminalamts war bis in die Abendstunden mit der Spurensicherung beschäftigt. Auch Oberstaatsanwalt Christian Avenarius war am frühen Abend vor Ort. Konkrete Aussagen soll zudem eine Obduktion erbringen, die allerdings noch nicht terminiert ist.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr